Wer schreibt, der bleibt

Wer schreibt, der bleibt

Ob Druckschrift oder Schreibschrift, mit Bleistift oder Tinte – wir alle haben einmal klein angefangen, um das Schreiben per Hand zu erlernen.

Im Laufe der Zeit haben erst Schreibmaschinen und dann Computer das Schreiben vereinheitlicht. Während diese Optionen die Leserlichkeit erhöhen, geht der Punkt in Sachen Individualität klar an das Handgeschriebene.

Bei unserer Übersetzungsarbeit bevorzugen wir das Tippen. Aber Handgeschriebenes lieben wir!

Zurück